Home
Unsere Leistungen
Neuigkeiten
Präventionskurse §20
Medizinische Fitness
Rehasport
Krankengymnastik
Hausbesuche
Massagen
Öffnungszeiten
Unser Team
Kontakt
Impressum
Datenschutz

Orthopädische Reha (auch für Kinder)

 

Wir bieten in unserer Gesundheitseinrichtung auch ärztlich verschriebenen Rehasport an.

Dieser wird im vollen Umfang von Ihrer Krankenkasse übernommen. 

 

Wie können Sie Rehasport in Anspruch nehmen?

 

1. Patient geht zum Arzt

2. Arzt verschreibt Rehasport (Formular 56)

3. Patient kommt mit Rehasportverordnung in unsere Praxis

4. Krankenkasse genehmigt Rehasport

5. Pottebaum Physiotherapie und medizinische Fitness führt mit Ihnen den Rehasport durch

 

Wer kann Rehasport nutzen?

Grundsätzlich kann jeder Rehasport in Anspruch nehmen der von körperlichen Beeinträchtigungen betroffen ist. Hierbei spielt ihr Alter keine Rolle.

Ob nach einer postoperativen Reha oder nach einer krankengymnastischen Behandlung fördert der Rehasport in unserer Gesundheitseinrichtung Ihren Heilungsverlauf. 
 

Die Qualität des Rehasports wird durch den Behindersportverband, durch den betreuenden Arzt und durch extra qualifizierte Übungsleiter sichergestellt.

 

NEU - "Reha for Kids"

Seit August 2016 bieten wir in unserer Einrichtung auch Rehasport speziell auf Kinder zugeschnitten an.

Leider bewegen sich in der heutigen Zeit unsere Kinder viel zu wenig. Die langen Unterrichtszeiten in der Schule und die "neuen" Freizeitbeschäftigungen vor dem TV-Gerät oder dem PC Bildschirm verschlimmern dieses Problem noch weiter. 

Mit unserem neuen Programm "Reha for Kids", was speziell an unter 14-jährige gerichtet ist, wollen wir dieser Problematik entgegen wirken. 

Ein fester Trainingstermin und die komplette Kostenübernahme durch die Krankenkassen geben einen guten Anreiz unseren Kindern etwas mehr Bewegung und dadurch ein Stück Gesundheit zu schenken.

Zögern Sie also nicht den Kinderarzt auf den Rehasport für Kinder anzusprechen. Hat der Arzt Ihrem Kind den Rehasport (Formular 56) verschrieben, kommen Sie einfach mit der Verordnung in unsere Praxis.

 

Wir empfehlen Ihnen neben Ihrem Rehasport auch ein auf Sie abgestimmtes Krafttraining zu absolvieren!